Anmeldung nachrichtenservice


email

Jobrouter



JobRouter ist für jeden einfach zu bedienen:

Die normalen Benutzer bekommen Ihre Aufgaben in einfachen Dialogen präsentiert. Niemand muss sich um die Weiterleitung von Vorgängen kümmern. JobRouter sorgt selbsttätig dafür, dass die Aufgabe an die richtige Adresse weitergegeben wird.

Der Administrator hat Zugriff auf den JobRouter Designer. Damit kann er beliebige Abläufe erstellen und verändern.

Der JobRouter-Designer ist sehr einfach zu bedienen. Dennoch gibt er Profis an allen nur erdenklichen Stellen mit VB- oder JAVA-Scripten beliebige Funktionen zu integrieren.

In allen Unternehmensbereichen gibt es standardisierte Abläufe.

Vertrieb:

- Auftragsabwicklung

- Beschwerdemanagement

- Beantwortung von Kundenanfragen

- u.v.m.

Technik:

- Zeichnungsfreigaben

- Materialfreigaben

- Fehlerbearbeitung

- u.v.m.

Einkauf:

- Bestellanforderungen

- Preisanfragen

- Eingangsrechnungsprüfung

- u.v.m.

Personal:

- Urlaubsanträge

- Krankmeldungen

- Bewerbereinstellungen

- u.v.m.

Praktisch alles, für das es ein Formular gibt kann mit JobRouter sicher und effizient gestaltet werden.

Mit JobRouter werden die betrieblichen Abläufe so gestaltet, dass sie sicher und schnell funktionieren.

JobRouter ist geeignet für alle Prozesse, die immer wiederkehren und relativ genau definierbar sind. Beispielsweise:

- Rechnungsprüfung

- Zeichnungsfreigabe

- Rechtebeantragung

- Urlaubsantrag

- Beschaffungsantrag

- Beschwerdemanagement

- Qualitätssicherung

- ... schauen Sie in Ihr ISO 9000 - Handbuch!

Alle Prozesse werden wesentlich schneller, das JobRouter die Transport- und Liegezeiten drastisch reduziert.

JobRouter sorgt dafür, dass die vorgegebenen Regeln exakt eingehalten werden. Dadurch ist JobRouter ein unentbehrliches Hilfsmittel, wenn es um die Umsetzung der qualitätssichernden Richtlinien geht.


Last update:  12:41 28/04 2004